San-Kurs

Auch wenn die Strandsaison nun leider wieder vorbei ist, legen wir uns natürlich nicht auf die faule Haut und warten drauf dass die Sonne wieder raus kommt, sonder wir arbeiten natürlich dran noch besser zu werden.

Allen die sich jetzt angesprochen fühlen, wollen wir gleich das erste Angebot unterbreiten:

Das DRK veranstaltet demnächst einen SAN-Kurs

30.09.2016  17:00-ca 21:00 Uhr
01.-  02.10.2016
09.10.2016
16.10.2016
23.10.2016       jeweils  09:00 Uhr- ca.17:30 Uhr in Rostock, Fahnenstraße 2a

schriftl. und prakt. Prüfung
evtl. 29.10.-30.10.2016

Leitung/Referent:
Egon Naß, Dozenten des DRK-Kreisverband Rostock

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei Susi oder Lars oder einfach per Mail

Save the date – Weihnachtsfeier 2016

Bereits jetzt können wir Euch das Datum der Weihnachtsfeier 2016 kommunizieren. Am 17.12. treffen wir uns wieder zu einem gemütlichen Beisammensein.  Das Datum kann also im Kalender fett markiert werden. Am Programm wird noch gearbeitet. Wir dürfen gespannt sein.

Rettungsschwimmerkurs Silber ab 14.10.2016

Die nächste Möglichkeit zum Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Silber besteht ab 14.10.2016 um 19.30 Uhr im Foyer der Neptunschwimmhalle in Rostock.

Der Kurs findet dann immer Freitags von 19:30-21.30 Uhr statt und wird vorraussichtlich bis Ende Januar 2017 dauern.

Alle anderen Informationen und Termine gibt es entweder HIER , oder am 14.10. in der Schwimmhalle.

Jetzt anmelden!

Wir freuen uns auf euch!

Letzte Chance für die Wiederholungsprüfung

Liebe Kameraden, es besteht noch diesen (17.06.2016) und nächsten Freitag (24.06.2016) die Chance die für den aktiven Dienst notwendige Wiederholungsprüfung in der Neptun-Schwimmhalle abzulegen. Ab 20 Uhr könnt Ihr Euch einfach in der 25 m Schwimmhalle melden. Wir freuen uns auf Euch!

dsc_0056

Kreismeisterschaften JRKs Bad Doberan

Am Samstag, den 04.06.2016 wagten sich unsere jüngsten Wasserretter an ihren ersten großen Erste-Hilfe-Wettkampf. Bei den Kreismeisterschaften des JRKs Bad Doberan wartete auf uns neben Rot-Kreuz-Wissen, Spiel und Spaß auch 7 Erste-Hilfe-Stationen. Neben einem Sonnenstich, Nasenbeinbruch, Insektenstich im Hals, einer stark blutenden Wunde, einem verstauchten Knöchel, Verätzungen, einem Autounfall war auch ein Kreislaufstillstand dadrunter. Nach mehr als 4 Stunden waren alle Opfer erfolgreich versorgt und wir hatten eine Menge Spaß und viel gelernt. Ein großer Dank gilt dem JRK DBR für ihre Einladung. Wir kommen gerne nächstes Jahr wieder.

DRK-Wasserwacht Rostock ist Vizemeister

Rostock, Juni 2016. Am 4. Juni trafen sich 26 Teams der DRK-Wasserwacht aus ganz Deutschland in der sächsischen Oberlausitz, um die Besten der Besten zu ermitteln. Das gemischte Team des Kreisverbandes Rostock sicherte sich den Vizemeistertitel. 

Insgesamt 162 Teilnehmer in fünf- bis sechsköpfigen Männer-, Frauen- und Mixed-Teams traten vergangenen Samstag zu einem zehnstündigen Wettkampfmarathon an. Eine Besonderheit des 40. Bundeswettbewerbs: statt wie sonst in der Halle wurde dieser erstmals an einen See verlegt.

Für den Wettkampf der Mixed Teams gingen aus dem Kreisverband Rostock Wasserwacht-Leiter Lars Hennig, Sven Hennig, Maria Wenzel, Sarah Wenzel, Christoph Merz und Olga Dragunowa unter Leitung ihres Landestrainers Thomas Powasserat an den Start. Auf dem Wasser mussten sie ihr Können in einer klassischen Transportstaffel, einem Hochwasserbootrennen, einer Rettungsleinenstaffel sowie dem Rettungsbrett-Rennen unter Beweis stellen. Der zweite Wettbewerbsteil umfasste einen Rettungs-Parcours mit praktischen und theoretischen Disziplinen aus dem Bereich der Ersten Hilfe. Hierbei kam es auf die rasche und fachgerechte Versorgung von Verunfallten an. Deutscher Meister im Mixed-Wettbewerb wurde das Team aus Sachsen.

24. Rostocker-Citylauf

Am 23.05.2016 stellten sich 14 unserer Mitglieder der Herausforderung des 24. Rostocker-Citylaufes. Während die Erwachsenen über 10km an den Start gingen, meisterte unsere Jugend den Rundkurs über 3km. Bei Temperaturen um 26°C und starkem Wind stellte sich die Strecke als schwieriger heraus als erwartet. Jeder gab alles insbesondere unsere Staffel kämpfte bis zum letzten Läufer. Erschöpft aber glücklich durchgehalten zu haben, hatten alle einen riesen Spaß bei dieser Veranstaltung und werden sicher auch im nächsten Jahr wieder an den Start gehen und die Wasserwacht Rostock vertreten.

Gratulation an unsere erfolgreichen Teilnehmer Honey, Sophie, Emily, Anneke, Florian, Eva, Lea, Lena, Felix, Nico, Kay, Micha, Volker, Susanne und vielen Dank an die Eltern, für die Betreuung, das Wasser schleppen, den „Spurt“, das mit fiebern und das lautstarke anfeuern.

 

Saisonstart 2016

Am Samstag, dem 14.05., ging es endlich wieder los mit Sommer, Sonne, Strand und Meer. Die Strandsaison 2016  wurde auf Turm 3 in Warnemünde eröffnet. Um 14 Uhr fanden sich die Kameraden aus Rostock u.a. zur Wiederholungsprüfung Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) und Theorie zusammen. Neben einer Einweisung in den allgemeinen Ablauf am Strand hatten alle mächtig Spaß mit dem Walking Ball an Land und im Wasser. Mit den Bumper Bällen konnten die Kameraden auch die letzten Energiereserven verbrauchen. Der gelungene Saisonstart wurde mit einer Wurst und einem gemütlichen Beisammensein abgeschlossen. Wir freuen uns auf eine schöne Saison und wünschen allen aktiven Kameraden viel Erfolg!