Kategorie-Archiv: Lehrgang

Rettungsschwimmerkurs 2018

Ab Februar 2018 besteht wieder die Möglichkeit zum Erwerb des Rettungsschwimmabzeichens in Silber. Das erste Treffen ist am 02.02.2018 um 19.30 Uhr im Foyer der Rostocker Neptunschwimmhalle.
Der Kurs findet dann immer Freitags von 20:00-21.30 Uhr statt und wird
vorraussichtlich bis Anfang Juni 2018 andauern.

Rettungswachdienst-03
Alle weiteren Informationen und Termine gibt es HIER , oder direkt am 02.02. in der Neptunschwimmhalle.

Aufgrund der begrenzten Kapazität bitten wir um Anmeldung per E-Mail:
info@wasserwacht-rostock.de 

Nutze deine Chance und werde Teil eines großartigen Teams.

Jetzt anmelden!

Rettungsschwimmerkurs Silber ab 03.03.2017

Die nächste Möglichkeit zum Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Silber besteht ab 03.03.2017 (Termin wurde aktualisiert) um 19.30 Uhr im Foyer der Neptunschwimmhalle in Rostock.

Der Kurs findet dann immer Freitags von 20:00-21.30 Uhr statt und wird vorraussichtlich bis Ende Mai 2017 dauern.

Alle weiteren Informationen und Termine gibt es entweder HIER , oder am 03.03. in der Schwimmhalle.

Jetzt anmelden!

Wir freuen uns auf euch!

Saisoneröffnung 2016 & Wiederholungsprüfung

Liebe Kameradinnen und Kameraden, am Samstag den 14.05.2016 eröffnen wir die Badesaison 2016 auf Turm 3 in Warnemünde und laden Euch hiermit herzlich dazu ein.
Ab 14 Uhr starten wir mit den Wiederholungsprüfungen Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) und Theorie direkt auf Turm 3. Der schwimmerische Teil kann ab dem 13.05.2016 jeden Freitag nach 21 Uhr in der Neptun-Schwimmhalle abgelegt werden.

Darüber hinaus werden wir uns näher mit unserer aktuellen Ausrüstung Rettungswachdienst-03auseinandersetzen. Unter anderem kann man sich in entspannter Atmosphäre und unter fachmännischer Betreuung
mit dem AED oder auch dem Medumaten vertraut machen. Zudem wird es eine
Einweisung in den allgemeinen Ablauf für den Stranddienst in 2016 geben.
Wer Lust hat und einen Neoprenanzug mitbringt kann auch gerne das Rettungsbord im Wasser ausprobieren.

Auch externe Kammeradinnen und Kameraden sind an diesem Tag herzlich eingeladen Ihren Rettungsschwimmerschein gegen eine Gebühr von 20 € aufzufrischen.

Den Saisonstart 2016 werden wir mit einem Grillerchen und gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und haben auch eine kleine Überraschung für Euch vorbereitet.

Auf eine erfolgreiche Saison 2016!

SAN-Weiterbildung 2016

In Vorbereitung auf die bevorstehende Saison bieten wir auch dieses Jahr unseren Mitgliedern die Möglichkeit einen SAN-Kurs zu absolvieren. In dieser Ausbildung werden Notfallsituationen besprochen, um vorhandene Erste-Hilfe-Kenntnisse auszubauen.

Rettungsschwimmereinsatz

Dabei gilt es, sich u.a. mit unserer Ausrüstung am Strand wie Defi, Medumath etc. vertraut zu machen.
Darüber hinaus soll der Umgang mit Medikamenten sowie die Anwendung des Larynxtubus erlernt werden. Neben dem theoretischen Teil wird es auch intensive Übungseinheiten geben, um die Hilfsmaßnahmen in der Saison am Strand sicher anwenden zu können.

Dazu solltet Ihr euch folgende Wochenenden vormerken:
–  09./ 10.04.2016
–  16./ 17.04.2016
–  23./ 24.04.2016
–  30.04./ 01.05.2016
jeweils zwischen  8:30 und 17:30 Uhr. Bei Kursteilnahme ist die Anwesenheit an allen Terminen obligatorisch.

Der SAN-Kurs findet in der Fahnenstraße 2a Rostock statt. 

Download

Rettungsschwimmerkurs 2016

Neuer Rettungsschwimmerkurs 2016

Die nächste Möglichkeit zum Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Silber besteht ab 26.02.2016 um 19.30 Uhr im Foyer der Neptunschwimmhalle in Rostock.

Der Kurs findet dann immer Freitags von 20-21.30 Uhr statt und wird vorraussichtlich bis Anfang Juni dauern.

Alle anderen Informationen und Termine gibt es entweder HIER , oder am 26.02. in der Schwimmhalle.

Jetzt anmelden!

San-Weiterbildung

Hallo,

in Vorbereitung auf die neue Saison bieten wir allen unseren Mitgliedern die Möglichkeit Ihre SAN Fähigkeiten aufzufrischen. Dabei gilt es, sich mit unserer Ausrüstung am Strand wie Defi, Medumath etc. wieder vertraut zu machen. Weiterhin soll der Umgang mit Medikamenten geübt werden sowie die Anwendung des Larynxtubus.

Dazu treffen wir uns am 07.03.2015 von 8 – 17 Uhr in der Fahnenstraße 2a. Für eine optimale Absicherung unserer Strände, sind alle Mitglieder zu diesen Termin herzlich willkommen. Auch ohne vorherige Anmeldung ist eine Teilnahmen an diesem Tag möglich.