DRK Wasserwacht sichert Rostocks Strände

Diese Woche kam eine posetive Nachricht aus dem Rostocker Rathaus. Die DRK Wasserwacht Rostock sichert auch in den nächsten 3 Jahren  die Strände in Warnemünde und Markgrafenheide ab. Danach besteht sogar die Option auf eine Verlängerung auf 5 Jahre.
Auf insgesamt 7 km Strandlänge entlang der Ostseeküste haben wir wieder 12 Rettungstürme verteilt und bewachen damit an manchen Tagen über 100.000 Strandbesucher. Um diese Aufgabe bewältigen zu können, benötigen wir aber auch die Hilfe von zahlreichen Rettungsschwimmern aus ganz Deutschland. Ab Mitte Mai geht es wieder los und wir suchen tatkräftige Unterstützung. Bewerbungen nehmen wir hier entgegen
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und bedanken uns für das Vertrauen der Hansestadt Rostock.

IMG_1601

Schreibe einen Kommentar