Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen

Am 29.04.2017 fanden die Landesmeisterschaften Mecklenburg-Vorpommern  im Rettungsschwimmen in Teterow und der Güstrower Schwimmhalle statt. Sowohl bei den Theorie- und Praxisstationen als auch beim Schwimmen waren unsere Mannschaften aus Rostock nicht zu schlagen. Als erfolgreichster Kreisverband konnte die Wasserwacht Rostock in den Altersklassen I, III, Frauen und Gemischt Platz 1 und in der Altersklasse II einen hervorragenden 2. Platz erringen.
Wir gratulieren unseren Kameraden und den unermüdlichen Trainern Thomas und Susi zum hervorragenden Ergebnis! Die Daumen sind nun für den anstehenden Bundeswettbewerbs am 24.06.2017 in Bad Tölz fest gedrückt.

Schreibe einen Kommentar