Trainingslager Wettkampfgruppe 2016

Am 24.03.2016 pünktlich zum Osterwochenende war es mal wieder soweit. Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern der DRK Wasserwacht mit den Kreisverbänden Rostock und Schwerin nutzte die freie Zeit um Ostern, zur intensiven Vorbereitung zu den Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen. Diese finden dieses Jahr am 03.06.-05.06. in Boxberg, Sachsen statt.
Hierfür trainierten die 14 Kameradinnen  und Kameraden  mit Ihren Trainern Thomas und „Sprotte“ gemeinsam vom 24.03.-28.03.2016 erstmals im Sporthotel Neuruppin. Das Trainingsprogramm umfasste täglich 2 Trainingseinheiten im Wasser und 2 Einheiten Theorie an Land. Zu Wasser wurden Schnelligkeit und die klassischen Wettkampfdisziplinen wie Flossen- & Kleiderschwimmen, Rettungsballwurf, Rettungsleine und Abschleppen mit verschiedenen Abschleppgriffen  trainiert. In den Theorieeinheiten wurde neues Wissen und Änderungen im Sanitätsdienst vermittelt sowie altes Wissen von unseren erfahrenen Sanitätsausbildern Bernd und Matthias aufgefrischt. Hierbei wurden diverse Unfallsituationen simuliert und unter Verwendung neuster Materialien fachgerecht auf- & bearbeitet und gemeinsam im Team ausgewertet.
Wir wünschen unseren Kameraden und Kameradinnen viel Erfolg bei den bevorstehenden Deutschen Meisterschaften in Sachsen!

 

Schreib einen Kommentar